U12 / U13 UHC Absam

Der Handball Club UHC Absam ist der jüngste Handballverein Tirols, der sich vor allem auf die Arbeit im Nachwuchs konzentriert. Die aktiven HandballerInnen sind zwischen vier und vierzehn Jahren alt. Der Verein umfasst nach seiner Gründung 2008 mittlerweile 120 aktive Mitglieder. Den Kindern und Jugendlichen werden altersgerechte Trainingseinheiten geboten und dabei steht der Spaß an der Bewegung immer im Vordergrund. Ziel des UHC ist es, den Kindern und Jugendlichen ein Umfeld zu bieten, in dem sie sich wohl fühlen, Spaß haben und sich selbst entfalten können. In der Saison 2014/15 war der UHC Absam mit drei Mannschaften in der Altersklasse U12 sehr stark vertreten und in der „Mattenball“-Altersklasse verteidigen sie schon seit vier Jahren den Meistertitel.

Auch die anderen Altersklassen spielen jedes Jahr oben mit und sind somit der Beweis für eine erfolgreiche und zielgerichtete Nachwuchsarbeit. Neben dem erfolgreichen Auftreten in der Tiroler Handballliga organisiert der Club auch immer wieder Feste und Zusammentreffen, um den Kindern den Spaß an der Bewegung nahezubringen. Damit ist der UHC ein wirklich vorbildhaftes Beispiel für Nachwuchsförderung, das wir mit gutem Gewissen und gerne unterstützen. Denn für so eine umfangreiche Nachwuchsarbeit braucht es nicht nur viele Freiwillige und ehrenamtliche Helfer, sondern auch die entsprechenden finanziellen und strukturellen Bedingungen.